Tag 7 EAP Sport und ab zum Arzt

Heute war ein sportlicher Tag. Vorher aber Ultraschall. Und danach zum Arzt.

Zum Ultraschall habe ich heute mein Tape abgemacht. Funktioniert deutlich besser.

Dann aufs Laufband zum Lokomotionstraining. Beim Laufen vor dem Spiegel kann man die Stellung der Beine gut korrigieren. Ich habe auch noch die Sensomotorik Übung im Kopf gehabt und versucht richtig zu belasten. Das sah schon recht gut aus.

Danach mein erstes Eigentraining. In einem kleinen vollen Raum machte ich meine Übungen. Jeder Anwesende hatte andere Trainingspläne. Bei mir ging es um die Dehnung der Bein und Rückenmuskeln.

Von da ging es zum Sport. Beintraining und anschließend auf den Fahrradergometer. 

Am Nachmittag stand noch ein Arztbesuch auf dem Plan. Er ist für eine Verlängerung um 10 Tage. Mal schauen, ob meine Krankenkasse auch dafür ist.

Ich habe gegen die Entzündung vom Doc Wobenzym verschieben bekommen. Vielleicht wirkt es ja.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Kommentar verfassen

Social Media

Most Popular

Get The Latest Updates

Subscribe To Our Weekly Newsletter

No spam, notifications only about new products, updates.

Categories

On Key

Related Posts

Tag 9 EAP Rumpf ist Trumpf

Und wieder ein Tag EAP im ZAR Berlin. Lokomotionstraining, Sensomotorik und Bewegungsbad. Heute war wieder ein kurzer Tag. Zuerst aufs Laufband. Ich bin nicht die

Tag 8 EAP kurzer Tag

Heute war ich nach dem Bewegungsbad, Ultraschall, Koordinationstraining und Massage schon fertig. Ein entspannter Tag zwischendurch ist aber auch super! Ultraschall und Massage taten dem